Feria de San Juan Arucas

2 Tage feria de San Juan liegen hinter uns und wir sind ko.

Es ist immer wieder erstaunlich wie viel Geld die Gemeinden auf Gran Canaria in solche Events investieren. Die Stadt Arucas hatte im Parque de los Flores schöne weiße Zelte aufgebaut, jeder bekam einen Tisch und 2 Stühle gestellt und nachts war die Messe von Wachpersonal überwacht. Und das war alles kostenlos für uns Kunsthandwerker.

Oliver hatte mir für meine Becher und Tassen noch 2 kleine Regale gebaut, die ich auf meinen Tisch stellen kann. Das bringt eine weitere Ebene in meinen Stand und die Becher sind besser sichtbar und der Tisch ist schöner strukturiert.

Ich habe unter anderem meine Meeresschildkröte verkauft, also das 30 cm lange Modell, das ich für den Auftrag einer großen Meeresschildkröte gemacht hatte. Mir hat ein wenig das Herz geblutet, aber man sagte mir sie würde ein schönes zu Hause bekommen.

Ich freue mich immer wieder andere Kunsthandwerker hier auf Gran Canaria kennen zu lernen. Eine Entdeckung hat mich besonders gefreut. Die Jabones Naturales von Antonia Quintana Santana die diese wunderschönen Glyzerinseifen mit einem betörenden Rosenduft im Angebot hat.  Die Seifen sehen fast wie ein Dessert aus und harmonieren farblich wunderbar mit meinen grünen und türkisen Glasuren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.